Willkommen

Die Stiftung Schönhalde unterstützt Menschen, die in ihrer selbständigen Lebensführung beeinträchtigt sind. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht der unterstützungsbedürftige Mensch mit seinen individuellen Wünschen und Fähigkeiten, seiner Einzigartigkeit und seinem Wunsch nach einem erfüllten Leben. Mit dem Leitsatz “Soviel Selbständigkeit wie möglich und soviel Unterstützung wie nötig” wird eine optimale Lebensqualität angestrebt.

Wichtig ist uns die Förderung einer bejahenden Lebenseinstellung, die in grösstmögliche Selbständigkeit, Handlungsfähigkeit und zu Verantwortungsbewusstsein führt, die Fähigkeit zu Konstanz und Durchhaltevermögen einzuüben und zu lernen, mit Frustrationen umzugehen und die Förderung der Eigenverantwortung und einer gesunden Selbsteinschätzung, die gesellschaftsrelevante Lebensfähigkeit entwickelt

Aufnahmekriterien
  • Freiwilligkeit
  • Keine akute Psychose, Selbst- oder Fremdgefährdung
  • Behinderung darf nicht mit einer stark beeinträchtigenden Gehbehinderung verbunden sein oder Pflegebedürftigkeit beinhalten
  • Fähigkeit und Bereitschaft an sich zu arbeiten und innerhalb einer Gruppe und im alltäglichen Leben eine dem Gesundheitszustand angepasste Mitverantwortung zu übernehmen
  • Gesicherte Finanzierung

Sämtliche Angebote werden nach zeitgemässen Richtlinien geführt und sind ISO 9001:2008 zertifiziert.