Beschäftigungsangebote

Wir bieten verschiedene Beschäftigungsangebote für unsere Bewohnerinnen und Bewohner an. Willkommen sind auch externe Personen, die im ersten Arbeitsmarkt keinen Platz einnehmen können oder Arbeitstraining zur Wiedereingliederung benötigen. Wir fördern und erhalten Grundfähigkeiten, unterstützen Entwicklungsprozesse sowie den Aufbau und die Stabilisierung einer Tagesstruktur.

Zielgruppe
Menschen, die eine geregelte Beschäftigung und Zeitstruktur wünschen oder ein Arbeitstraining absolvieren möchten
Infrastruktur
  • Betreute Arbeitsplätze in unserer Therapiewerkstatt, unserem Unterhaltsdienst, der Küche oder Hauswirtschaft
  • Begleitete Arbeiten in externen Betrieben, z.B auf einem Bauernhof
  • Betreute Arbeiten für Externe
  • Möglichkeit, das Mittagessen im Wohnheim einzunehmen
Team
Qualifizierte Mitarbeitende aus der Agogik
Angebot
  • Arbeitseinsätze nach persönlichen Ressourcen und Wünschen
  • Individuelle Förderung und Begleitung
  • Beschäftigungsangebote und Arbeitstraining in unserer Therapiewerkstatt, wie beispielsweise Musterversand und Etikettierungen
  • Umgebungspflege, Transporte usw. in der Unterhaltsgruppe
  • Essenszubereitung
  • Reinigungsarbeiten
Tagesstruktur
Interne oder externe Beschäftigungsangebote gemäss individuellen Ressourcen und Wünschen
Aufnahme-
prozedere
1. Unverbindliches Informationsgespräch
2. Schnupperzeit
3. Abklärungsgespräch
4. Eintritt (Probezeit: drei Monate)
Kosten
siehe Tarifordnung unter „Downloads
Kontakt
Marianne Schmid, Bereichsleiterin, Tel. 052 625 54 98
marianne.schmid@schoenhalde.ch