Wohnheim

Im Wohnheim bieten wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause, in dem sie sich wohl und geborgen fühlen können. Wir unterstützen sie dabei, bestehende Fähigkeiten zu erhalten oder wiederzugewinnen. Im Zentrum stehen ihre Lebensqualität und Eigenständigkeit.

Zielgruppe
Erwachsene Frauen und Männer, die aufgrund einer psychischen oder psychosozialen Beeinträchtigung, einer Suchterkrankung oder einer längerdauernden Krisensituation Unterstützung in der Lebensführung und im Alltag benötigen
Plätze
16
Infrastruktur
  • Einzelzimmer
  • Grosszügige Aufenthaltsräume und Cafeteria
  • Garten mit Blick auf den Rheinfall
  • Gesunde, abwechslungsreiche Ernährung
  • Zentrale Lage, in unmittelbarer Nähe zum
    Bahnhof «Neuhausen Rheinfall» und zur Busstation
Team
Qualifizierte Fachpersonen aus den Bereichen Psychiatriepflege, Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Betreuung
Angebot
  • Individuelle Förderung und Begleitung im Alltag
  • Verschiedene Freizeitangebote
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der jährlichen Ferienwoche
  • Möglichkeit zum Übertritt in eine weniger betreute Wohnform innerhalb der Organisation
Tagesstruktur
Interne oder externe Beschäftigungsangebote gemäss individuellen Ressourcen und Wünschen
Aufnahme- prozedere
1. Unverbindliches Informationsgespräch
2. Schnupperzeit
3. Abklärungsgespräch
4. Eintritt (Probezeit: drei Monate)
Kosten
siehe Tarifordnung unter „Downloads
Kontakt
Oliver Rauer, Geschäftsbereichsleiter, Tel. 052 624 18 79
oliver.rauer@schoenhalde.ch