Aussenwohngruppen

Unsere Aussenwohngruppen bieten ein Zuhause im Rahmen einer Kleingruppe. Ziel unserer Betreuung ist es, vorhandene Fähigkeiten zu erhalten und neue zu erwerben. Wir fördern die Autonomie und eine höhere Lebensqualität.

Zielgruppe
Erwachsene Personen, die aufgrund ihrer psychischen oder psychosozialen Beeinträchtigung oder einer längerdauernden Krisensituation Unterstützung in der Lebensführung und im Alltag benötigen
Plätze
12
Infrastruktur
  • Einzelzimmer
  • Gemeinschaftsräume für das Zusammenleben in der Gruppe
  • Gesunde, abwechslungsreiche Ernährung aus der Küche im Wohnheim oder selbst zubereitet
  • Zentrale Lage, in der Nähe von Bahnhof und Busstation
Team
Qualifizierte Fachpersonen aus den Bereichen Psychiatriepflege, Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Betreuung
Angebot
  • Individuelle Förderung und Begleitung im Alltag
  • Verschiedene Freizeitangebote
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der jährlichen Ferienwoche
  • Möglichkeit zum Übertritt in eine intensiver oder weniger betreute Wohnform innerhalb der Organisation
Tagesstruktur
Interne oder externe Beschäftigungsangebote gemäss individuellen Ressourcen und Wünschen
Aufnahme-
prozedere
1. Unverbindliches Informationsgespräch
2. Schnupperzeit
3. Abklärungsgespräch
4. Eintritt (Probezeit: drei Monate)
Kosten
siehe Tarifordnung unter „Downloads
Kontakt
Oliver Rauer, Tel. 052 624 18 79
oliver.rauer@schoenhalde.ch