Grosszügige Spende vom FC Schaffhausen

Silvia BargährNeuigkeitenKommentar schreiben

Der FC Schaffhausen engagiert sich sozial und hat der Stiftung Schönhalde 12 Saisonkarten kostenlos für unsere Bewohnerinnen und Bewohner zur Verfügung gestellt.

Für die grosszügige Spende bedanken wir uns recht herzlich. Wir werden das Schaffhauser Fussball-Team tatkräftig anfeuern und wünschen schon heute viel Erfolg.

 

Feuerwehr-Übung im Wohnheim

Silvia BargährNeuigkeitenKommentar schreiben

Die Stiftung Schönhalde konnte am Freitagabend, 19. November 2021, zusammen mit der Feuerwehr Neuhausen die Sicherheits- und Rettungsmassnahmen üben. Die Feuerwehr hat mit einer Rauchmaschine in einem Raum im Untergeschoss einen Brand im Elektrokasten simuliert. Der Rauch ist in der Folge das ganze Treppenhaus hochgestiegen und hat drei Bewohner, welche sich als Figuranten zur Verfügung gestellt haben, mit Rauchvergiftungen in Gefahr gebracht. Die Feuerwehr musste diese drei Verletzten bergen, welche sofort von der Sanität professionell betreut wurden. Der pikettdienstleistende Mitarbeiter hatte bei ‘Brandausbruch’ alle Hände voll zu tun, wurde aber nach Ankunft der Feuerwehr sehr ruhig und zielorientiert von ihnen betreut. Wir sind beeindruckt, wie ruhig unsere Bewohner/-innen reagiert haben und wie routiniert die Feuerwehr vor Ort der Situation begegnet ist. Herzlichen Dank der Feuerwehr Neuhausen und seinem Sanitätsteam!

Zürcher-Zoo – ein Besuch lohnt sich immer

Silvia BargährNeuigkeitenKommentar schreiben

Der Zürcher Zoo – eine Kultur und Weiterbildungsinstitution. Ein Botschafter zwischen Mensch, Tier und Natur. Ein Besuch lohnt sich immer. Das fanden auch unsere Bewohnenden die zahlreich am Mittwoch, 10. November 2021 an diesem spannenden Ausflug teilnahmen.

Unsere präventiven Covid-19 Schutzmassnahmen

Silvia BargährNeuigkeitenKommentar schreiben

 

Informationen zu Besuchsregelungen und Neueinzügen

  • Der Zugang ist nur für gesunde Besucher gestattet (d.h. ohne Grippesymptome, Fieber, Husten, Verlust von Geruchs- und Geschmacksinn).
  • Besucherinnen und Besucher müssen ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen können.
  • Beim Eintritt in die Schönhalde desinfizieren Sie die Hände und melden sich beim Empfang an. Dort registrieren Sie sich mit dem Zutrittsformular Covid-19.
  • Im ganzen Gebäude gilt die Maskentragpflicht (am Empfang wird Ihnen kostenlos eine neue Hygienemaske ausgehändigt).
  • Der Aufenthaltsraum ist nur für Wohnheim-Bewohner/innen zugänglich.
  • Besuche sind nur mit Voranmeldung gestattet.
  • Ein Bewohner/eine Bewohnerin darf eine Besuchende Person zeitgleich empfangen.
  • Die Besuchergruppen setzen sich an einen unbesetzten Tisch.
  • In der Cafeteria gilt der Mindestabstand von 1.5m; wer am Tisch sitzt, kann die Maske ablegen; wer den Tisch verlässt, zieht die Maske wieder an.
  • Bei Neueintritten oder Übertritten aus einer Klinik wird ein negativer PCR-Test oder ein negativer Antigen-Schnelltest vorausgesetzt. Der Antigen-Schnelltest kann auch von den Mitarbeitenden der Schönhalde durchgeführt werden.
  • Bei Neueintritten aus einem privaten Umfeld muss bei Eintritt ein negativer Covid-19 Test vorliegen.
    Es können keine Ausnahmen oder Sonderregelungen bewilligt werden.
  • Mitarbeitende, Klientinnen und Klienten wurden auf freiwilliger Basis gegen Covid-19 geimpft.

Ferner gelten die zwingenden Vorschrifts- und Schutzmassnahmen des Bundes (BAG) und des Kantonsärztlichen Dienstes Schaffhausen.

Wir danken allen Mitarbeitenden, Bewohnenden und Besuchenden herzlich für ihre Solidarität – gerade in schwierigen und herausfordernden Zeit macht sie uns stark.

Wir wünschen allen weiterhin beste Gesundheit!